Erfreuliches von der Spitalkirche

Am Tag der Straßengalerie am 7. Juli konnten sich viele davon überzeugen, dass die Bauarbeiten in der Spitalkirche gut vorangekommen sind. Auch sorgte die in einer Zeit explodierender Baupreise fast schon sensationelle Nachricht für gute Laune, dass die geschätzten Baukosten von rund 1 Million Euro voraussichtlich eingehalten werden können.
Nun berichtet auch das Spendenteam Erfreuliches: in den ersten 6 Monaten dieses Jahres wurden 35 275 Euro gespendet-eine schöne Summe.
Allen Spenderinnen und Spenderinnen möchte die Kirchengemeinde ein herzliches Dankeschön sagen!
Damit wird die Lücke in der Finanzierung kleiner, aber es bleiben noch 191 227 Euro offen.
Der Spendenmarathon geht also noch weiter.
Machen Sie mit und unterstützen Sie dieses Umbauprojekt mit Ihrer Spende.
Weitere Infos zu den Finanzen gibt es hier.
Hinweisen möchten wir auch auf die Möglichkeit, im Webshop Bauteile „zu erwerben“.

Ihr Spitalkirchen-Spendenteam

 

One Reply to “Erfreuliches von der Spitalkirche”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.