Erster Baggerbiss

Der Startschuss ist gefallen, der erste Baggerbiss erfolgt. Zahlreiche junge und ältere Spitalkirchenfans waren gekommen, um dieses Event live mitzuerleben und bei Trompetenmusik und Weißwurstfrühstück mitzufeiern.Auch die Prominenz war dabei; Dekan Feucht und Erster Bürgermeister Meigel sprachen Grußworte und betonen den Charakter der Spitalkirche als Bürgerkirche, die an einer zentralen Stelle der Herrenberger City Menschen zum Verweilen einladen soll.
Architekt Mayer stellte den Bauplan vor. Am 21.Oktober wird die Kirche ausgeräumt und Ende November beginnen die Rohbauarbeiten. Ziel ist es, alle Arbeiten bis zum November 2018 abzuschließen.
Bis dahin sollte auch die bisher noch vorhandene Finanzierungslücke von rund 250.000 Euro geschlossen werden. In diesem Zusammenhang wurden auch verschiedene Spendenaktionen vorgestellt: wie gewohnt gibt es Überweisungsträger. Wer online spenden will, kann das über den Spendebutton auf der rechten Seitenleiste am rechten Rand tun. Ganz auf der Höhe der Zeit ist der Webshop, in dem man gegen eine Spende Bauteile und Einrichtungsgegenstände „kaufen“ kann. Darüber hinaus wird es die Aktion „100 mal 1000“ geben, bei der 100.000 Euro eingeworben werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.